Chemnitz am 12. März 2020

Jetzt sehen wir die dunklen Wolken.

Aber Gott wird uns den Himmel offen sehen lassen.

Er will uns ermutigen, Hoffnung schenken und stark wirken.

 

Chemnitz am 14. März 2020

Die Meldungen in den letzten 48 Stunden überholten sich.

Das Leben scheint ein anderes zu sein. Gewohntes ist nicht mehr.

Und dennoch: der Himmel ist leuchtend blau.  Die Sonne wärmt. Der Frühling lockt.

Wie begegnen wir uns? Wie begegnen wir Gott?

Plötzlich ist da Zeit.

Kreativität, gestalterische Kraft ist uns gegeben.

Fragen wir nach Gottes Willen.

Suchen wir das Herz Gottes. Was ist IHM wichtig?

 

2020-03-14T21:25:34+00:00